Einsatzdatenbank

Jahr 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000  Einsatzorte
Seite 1 | 2 | 3

Unterstützung Rettungsdienst 23.09.2020
Nr. 15

Alarmzeit: 13:25 Uhr
Ort: Marbachstausee
Eingesetzte Wehren: Hiltersklingen, Hüttenthal, Güttersbach
Anzahl der Feuerwehrleute: 3
   
Wir wurden zur Unterstützung unserer Kameraden aus Hüttenthal und Güttersbach zu einer Tragehilfe alarmiert. Mit unserer Schleifkorbtrage konnte eine Person gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Brand 17.09.2020
Nr. 14

Alarmzeit: 21:53 Uhr
Ort: Güttersbach
Eingesetzte Wehren: Mossautal, Erbach
Anzahl der Feuerwehrleute: 15
   
Die Mossautaler Feuerwehren wurden zu einem Scheunenbrand alarmiert. Die Ausbreitung des Feuers auf das gesamte Gebäude konnte nur verhindert werden, weil der Brand frühzeitig entdeckt wurde. So konnte das Feuer noch innerhalb relativ kurzer Zeit gelöscht werden und die angrenzenden Gebäude wurden nicht beschädigt. Die Nachlöscharbeiten dauerten bis ca. 00:10 Uhr.
Zum Polizeibericht.

Brand 26.08.2020
Nr. 13

Alarmzeit: 15:55 Uhr
Ort: Unter-Mossau
Eingesetzte Wehren: Mossautal
Anzahl der Feuerwehrleute: 8
   
Wir wurden zu einem Scheunenbrand alarmiert. Das Feuer konnte schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden, sodass sich das Feuer nicht auf das Gebäude ausbreiten konnte.

Fehlalarm 21.08.2020
Nr. 12

Alarmzeit: 16:23 Uhr
Ort: Güttersbach
Eingesetzte Wehren: Mossautal
Anzahl der Feuerwehrleute: 7
   
Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Es stellte sich aber schnell heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, sodass wir nicht ausrücken mussten.

Brand 15.08.2020
Nr. 11

Alarmzeit: 18:26 Uhr
Ort: Ober-Mossau
Eingesetzte Wehren: Mossautal, Erbach, Michelstadt
Anzahl der Feuerwehrleute: 10
   
Wir wurden zu einem Kellerbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte befand sich der Keller schon im Vollbrand, die Bewohner konnten sich vorher selbst ins Freie begeben. Der Brand wurde durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht und es wurden intensive Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.
Termine Einsatzabteilung
26.01. 20:00 Uhr:
Grundlagen des Zivil- und Katastrophenschutzes
23.02. 20:00 Uhr:
Besondere Gefahren im Zivilschutz, Kampfmittel
15.03. 19:00 Uhr:
Atemschutzunterweisung (FwDv7)
Termine Jugendfeuerwehr
12.02. 18:30 Uhr:
Funkübung Teil 1
26.02. 18:30 Uhr:
Funkübung Teil 2
11.03. 18:30 Uhr:
Online-Spiele